Ruth Thomsen

Aufgewachsen im Erdinger Moos bei den Großeltern. Dann Studium der Japanologie und Evolutionsbiologie. Primatenforschung im Dschungel Japans auf der Insel Yakushima. Promotion. Universitäres Arbeiten in Kyoto, Leipzig und London. Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen über Primaten.

Zwei erwachsene Söhne, eine Tochter. Lebt in Berlin und Mecklenburg. Schreibt nun...

Aus-ge-rech-net  Mecklenburg

Frage: Und jetzt Gedichte? Sie schreiben jetzt, aus-ge-rech-net, Gedichte?

Antwort: Ja. Aber eigentlich schon immer.

Frage: Warum? Die kann man doch nicht verkaufen, heutzutage.

Antwort: Aber lesen.

Frage: Und was ist mit Mecklenburg?

Antwort: Eine unerhört berauschende Naturlandschaft.

Frage: Und gibt's Texte zu Mecklenburg?

Antwort: Die Gedichte aus OSTMANN und einen Blog mit aktuell den beiden Kapiteln "Die Heringe kommen" und Ost-West-Dialoge.

Japan

Frage: Und sonst?

Antwort: Einen Roman über das Erdbeben von Kobe 1995.

Frage: Warum?

Antwort: Gegen das Vergessen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Textraum Berlin